17. Dezember 2010

Land unter

Kinder, wie die Zeit vergeht...  Da dachte ich, in diesem Jahr bin ich mal ganz entspannt und gut organisiert in den letzten Wochen des Jahres - und dann bringen ein neuer Job, alle erhältlichen Kinderkrankheiten des Stadtteils, zwei Kurzausflüge in die Notaufnahme und vor allem unglaublich viele tolle Dawanda-Kunden alles durcheinander.

Noch besser organisiert sein im nächsten Jahr klappt vielleicht mit einem anständigen Kalender. Ganz maritim, nur für den Fall, dass dann wieder Land unter sein sollte.



Kommentare:

  1. *andiestirnklatsch*

    Ach, so geht das mit dem Organisiertsein ;.)
    Das sollte ich auch mal ausprobieren … so als Vorsatz für's neue Jahr …

    AntwortenLöschen
  2. der ist ja wunderhübsch. Da bin ich nun wirklich mal neidisch. Liebe Grüße und viel Erfolg beim Organisiertsein - ist ja aber eigentlich langweilig, so ganz ohne Kick :-)

    AntwortenLöschen